Direkt zum Inhalt

Kirche bezeichnet kirchen-austritt.ch als Abzwocker

Behauptung der katholischen Kirche

Im katholischen Pfarreiblatt Nr. 8 (16.-30. April 2010) wurde Kirchenaustritt Schweiz von der katholischen Kirche der Abzockerei bezichtigt. Es wurde unterstellt, dass Personen auf der Website von Kirchenaustritt Schweiz verschwiegen wird, dass ein Austritt aus der Landeskirche "an sich" völlig unbürokratisch und ohne Probleme erfolgt. Seit dem Jahr 2010 betreibt Kirchenaustritt Schweiz diese Plattform und mussten in unzähligen Fällen, im Namen austrittswilliger Personen, bei verschiedensten reformierten und katholischen Kirchgemeinden, intervenieren. Selbst rechtlich mussten wir bereits gegen die katholische Kirche vorgehen, weil der Austrittswille nicht respektiert und bestätigt wurde - aus frei ideologischen Gründen.

Deshalb führen wir einen Kirchenaustritt Problem-Blog um aufzuzeigen, dass es die Kirche mit der Wahrheit und den Gesetzen nicht immer ganz so genau nimmt. Aktuelles Beispiel vom Janaur 2017: Kirchgemeinde in Graubünden.

Kategorie: 
Problem-Blog